Seite 4 von 4
#46 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 30.08.2017 21:37

avatar

Nö.

Die führt doch noch Blagen.

#47 RE: Das unmögliche Küken von Oberhenne 30.08.2017 21:45

avatar

Zitat von El Diablo im Beitrag #46
Nö.

Die führt doch noch Blagen.

#48 RE: Das unmögliche Küken von Sandmann68 30.08.2017 22:09

avatar



Nö! Sie hat es vorgezogen, in diesem Jahr drei (? - El Diablo, korrigiere mich, falls ich mich verzählt habe) Bruten durchzuziehen, sonst hätte das Teufelchen sie ja im August mitbringen können. Theoretisch...

#49 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 30.08.2017 22:26

avatar

Ja, vier Bruten!
Das ist kein Huhn!
Das ist eine Maschine!
Eine Brutmaschine!

#50 RE: Das unmögliche Küken von Oberhenne 31.08.2017 12:01

avatar

vier Bruten in einem Jahr???Das ist doch eine ganz junge Henne, nicht wahr? ... echt eine Brutmaschine... Da weiß ich gar nicht, ob ich da glücklich grüber wäre, oder ob ich mir Sorgen machen würde... Wie geht es dir dabei El Diablo?

#51 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 31.08.2017 14:56

avatar

Ups,

kleiner Rechenfehler meinerseits!
Es waren/sind drei Bruten.
Sandmann kennt sich da anscheinend wirklich besser aus.

Ach, ihr wisst doch, bei mir können die Hühner machen was sie wollen.
Wenn die Damen brüten wollen, bitte.
Eigentlich ist das für mich ein Zeichen das sie fit sind.
Eine unfitte Henne würde sich nicht setzen, denke ich.

Das Entglucken ist für mich und die Henne da mehr Stress, ich mag das nicht.
Auch kann ich nicht sagen das späte Bruten für irgendwen unvorteilhaft sind.
Ich hatte schon Schulpftage, bei wild brütenden Damen, da gab es Bodenfrost. Hat alles gut geklappt.
Der einzige Unterschied war das die Küken schneller befiedert waren.

Auch führen meine Damen ja nicht so lange die Küken, nach 18 bis 30 Tagen ist Schluß.

Ich lasse sie einfach machen, sie wissen schon was sie tun.

#52 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 17.09.2017 19:08

avatar

#53 RE: Das unmögliche Küken von Sandmann68 17.09.2017 19:16

avatar

Wow, ist DER schick!

#54 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 17.09.2017 19:20

avatar

Ich denke nicht das der schon ausgefärbt ist.

#55 RE: Das unmögliche Küken von Sandmann68 17.09.2017 20:06

avatar

Beachtlich, was der für Farben ausbildet. Irre!

#56 RE: Das unmögliche Küken von Oberhenne 17.09.2017 20:18

avatar

boah...der wird ja immer schöner...

#57 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 17.09.2017 20:22

avatar

Nicht nur das.

Er wird auch immer schneller,
wenn der Herr Frischfleisch auf seinen Fersen ist.

Es wird Zeit für einen Abschied.

Es kann nur einen geben!

#58 RE: Das unmögliche Küken von Oberhenne 17.09.2017 20:26

avatar

Abschied? für wen?...... für Herrn Frischfleisch? oder für diesen hübschen Kerl???

#59 RE: Das unmögliche Küken von El Diablo 17.09.2017 20:29

avatar

Es sind immer die hübschen Jünglinge die gehen müssen!

Mein Herr Frischfleisch bleibt der unangefochtene Patriarch!

Xobor Ein eigenes Forum erstellen